Silikondichtungen

Silikondichtungen sind vielseitig einsetzbar

Silikondichtung

Silikone weisen ein außerordentliches Eigenschaftsspektrum auf, das von kaum einem anderen Elastomer erreicht wird. Silikondichtungen und Silikonprofile kommen dort zum Einsatz, wo höchste Anforderungen gestellt werden, vor allem wegen der Kälteflexibilität.

 

 

Herausragende Eigenschaften von Silikondichtungen:

 

  • Gute Elastizität auch bei sehr tiefen und hohen Temperaturen
  • Einsatzbereich zwischen - 60° C und +210° C
  • Hervorragende Beständigkeit gegen Öle
  • Witterungsbeständigkeit
  • Alterungsbeständigkeit
  • Ozon-Beständigkeit
  • UV-Beständigkeit
  • Sehr gut für medizinische Bauteile geeignet
  • Farbechtheit

 

Aufgrund dieser Eigenschaften kommen Silikondichtungen häufig vor.

Typische Einsatzbereiche sind u.a. die Luftfahrt, Fahrzeugbau und Nutzfahrzeugbau, Medizintechnik, Klimaanlagen, Bausektor (z.B. Bäder), u.v.m.

 

 

 

O-Ringe aus Silikon

Vielseitig eingesetzt, ist der O-Ring aus Silikon zu einem Standardprodukt in der Industrie geworden. Dort wird er vor allem zum statischen Dichten verwendet.

 

Endlose Silikondichtungen

Silikondichtungen werden großteils als Meterware im Extrusionsverfahren hergestellt. Wir beraten und beliefern Sie dabei gerne in jeder Form, Größe und Menge.

Daneben sind gestanzte Silikondichtungen und Flachdichtungen typisch. Diese können auch mit dem Wasserstrahl geschnitten werden. Mehr informationen finden Sie bei unseren Wasserstrahlgeschnittenen Dichtungen. Das Verfahren bietet eine interessante Alternative zum Stanzen.

 

Zur wirtschaftlichen und schnelle Befestigung eigent sich vor allem die Klebetechnik.

 

Einen gesamten Leistungsüberblick von COOP! in der Dichtungstechnik finden Sie bei uns unter Dichtungen.

 

 

...für aufkommende Fragen sind wir gerne für Sie da. Kontakt