Wasserstrahlgeschnittene Dichtungen

Wasserstrahlgeschnittene Dichtungen - Eine interessante Alternative

Wasserstrahlschneiden und Stanzen sind die gängigen Herstellungsverfahren von Flachdichtungen. Gegenüber dem Stanzen ergeben sich beim Schneiden durch einen Wasserstrahl vielseitige Vorteile.

 

Der Wasserstrahl liefert präzise Zuschnitte bis 100mm Dicke. Der entscheidende Vorteil liegt in der Ersparnis des Werkzeuges zum Stanzen.

 

Das Wasserstrahlschneidverfahren eignet sich sowohl für Sonderanfertigungen und Prototypen, aber auch für eine rationelle Fertigung im Großserienformat.

 

Zur Befestigung von Flachdichtungen eigent sich besonders die Klebetechnik.

 

Fertigen von Dichtungen ohne Werkzeug

Mittels CAD-Daten im DXF- oder DWG-Format können wir Ihre gewünschten Dichtungen mit einer CNC-gesteuerten Wasserstrahlschneidanlage fertigen.

 

Natürlich sind Zuschnitte per Laser möglich, abhängig von Werkstoff, Dicke und Anwendung. Hierzu beraten wir Sie gerne.

Vorteile dabei

  • Reduktion der Herstellkosten
  • Deformationsfreies Schneiden
  • Parallele Schnitte ohne konkave Schnittbilder möglich
  • Verkürzte Reaktionszeit bei kurzfristigen Geometrieänderungen

 

 

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Kontakt