Konische Anschlagpuffer

Funktion konischer Anschlagpuffer

Konische Anschlagpuffer dienen zur Schwingungsisolation und dem Schutz vor Schwingungen und Stößen. Außerdem begrenzen sie bei Stoßanschlägen (z.B. bei elastisch gelagerten Maschinen und Aggregaten) die Federwege bei Fahrzeugen und Maschinen, die nicht fest mit dem Fundament verankert werden sollen oder auf empfindlichen Untergründen stehen.

Um lange Lieferzeiten zu verhindern, führen wir ein umfangreiches Lagersortiment im Bereich der Gummi-Metall-Teile.

 

Wir können Ihnen konische Anschlagpuffer direkt ab Lager in verschiedensten Größen, Gewindelängen und Shorehärten von 45° bis 85° anbieten.

 

Standardmäßig sind bei COOP! alle Anschlagpuffer Cr6-frei (korrosionsfrei durch Zinklamellenüberzug), auf Wunsch aber auch in Edelstahl erhältlich.

 

Sollte für Ihren Einsatzfall noch kein passender konischer Anschlagpuffer vorhanden sein, konzipieren wir hierfür einen, maßgeschneidert auf Ihr Anforderungsprofil.

 

 

 

Bei Fragen und für ein unverbindliches Angebot stehen wir Ihnen gerne stets zur Verfügung. Kontakt