Unser Leitbild

Kompetente Lösungen

Als unabhängiger Entwicklungspartner und flexibler Serienlieferant haben wir stets den Anspruch, für unsere Kunden die aus technischer Sicht beste und gleichzeitig auch wirtschaftlichste Lösung zu erarbeiten.

Dabei vergleichen wir verschiedene Lösungsansätze hinsichtlich einsetzbarer Materialien, Herstellungsverfahren, Lieferketten, administrativen Aufwands und potentieller Risiken, denn die beste technische Lösung ist nutzlos, wenn sie sich nicht auch wirtschaftlich umsetzen lässt. Sich dieser Herausforderung tagtäglich aufs Neue mit Freude zu stellen, macht den Unterschied aus. Wie ernst wir diesen Gedanken nehmen, demonstriert auch unser neuer Slogan „Creating hidden solutions“.

Grenzenlose Kreativität

Loyalität, Flexibilität und Zuverlässigkeit werden in einer Geschäftsbeziehung vorausgesetzt. Kreativität kann man zwar auch voraussetzen, jedoch nur begrenzt einfordern oder gar messen. Wir bei COOP haben den Anspruch, unseren Kunden auch dann zuverlässig zur Seite zu stehen, wenn kreative und unkonventionelle Lösungen gefragt sind – egal ob in der Entwicklung oder bei der Überbrückung eines Engpasses.

Kompromisslose Qualität

Als Entwicklungspartner und Serienlieferant sind wir uns der Qualitätsverantwortung bewusst, daher steht diese im Mittelpunkt aller Entscheidungen und Prozesse. Hierdurch können wir ein Minimum an Ausfallteilen und Nacharbeit sicherstellen, um Kosten zu senken und potentielle Risiken frühzeitig zu eliminieren. Diese Philosophie spiegelt sich auch in unserem modernen Qualitätsmanagementmodul wider, welches eigens für COOP entwickelt wurde, sodass alle nötigen Prozesse durchgängig vom ERP-System erfasst und abgebildet werden können.

Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der praktischen Umsetzung von Ideen.

Unsere Eigenschaften

Bodenständig

COOP ist ein verantwortungsbewusstes Familienunternehmen zum Anfassen und hat den Anspruch, langfristig erfolgreich am Markt vertreten zu sein.
Dies ist nur dank unserer langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter möglich, die tagtäglich ihr Bestes geben, um den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden. Die dabei entstehende persönliche und qualifizierte Betreuung wird auch von unseren Kunden sehr geschätzt.

Routiniert

Inzwischen verfügen wir über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich Kabelkonfektion, Kunststofftechnik und Metallverarbeitung. Durch diese etwas ungewöhnliche Kombination, welche historisch so gewachsen ist, können wir die Gesamtprojekte unserer Kunden besser bewerten, Optimierungspotentiale erkennen und auf potentielle Risiken hinweisen. Routiniert entwickeln wir Lösungen, die zum Gesamtsystem passen.

Freundlich

Eine freundliche, offene und sachorientierte Kommunikation wird bei uns GROßGESCHRIEBEN, egal ob mit Kunden, Lieferanten oder intern zwischen Kollegen. Jeder hat das Recht, seine Meinung offen zu sagen und dabei auch auszureden. Zum einen gebietet dies der Anstand, zum anderen entstehen so häufig die besten Lösungen.

Historie

  • Am 10.05.1993 gründet Thomas Ludwig Goldhofer eine selbstständige Industrievertretung für Kabelsätze und Verdrahtungssysteme in Gröbenzell. Die hohe Kompetenz und Zuverlässigkeit kommen an: Die Kundenzahl nimmt zu, der Raumbedarf auch.

    1993
  • 1996 folgt der Umzug nach Bad Tölz, An der Osterleite 25.

    1996
  • Die Anfrageumfänge in der Kabelkonfektion nehmen zu und auch der Teilbereich Dichtungstechnik wird ausgebaut. Darum wird am 14.08.1998 das Unternehmen Coop! Consulting and Operating GmbH in München gegründet.

    1998
  • 1999 müssen die Produktionskapazitäten weiter ausgebaut werden und es entstehen neue Lagerflächen in Bad Tölz.

    1999
  • Für die immer komplexeren Geschäftsprozesse führen wir im Jahr 2000 ein selbstentwickeltes ERP-System ein.

    Die Ansprüche unserer Kunden wachsen, unsere Kompetenzen damit auch. Neben der Kabelkonfektion und Dichtungstechnik beschäftigen wir uns zunehmend mit den anschließenden Komponenten aus Kunststoff oder Metall. Hierzu zählen u.a. Waschwasserbehälter, Gummiformteile und Dreh- und Biegeteile.

    2000
  • Qualitätssicherung schreiben wir von Anfang an groß. Bestätigt wird dies 2001 mit der Zertifizierung unseres Qualitätsmanagements nach DIN ISO 9001:2000.

    2001
  • Eine schnelle Logistik wird immer mehr zum Erfolgsfaktor bei COOP. 2006 erwerben wir unseren ersten eigenen LKW zur flexiblen Serienversorgung unserer Kunden in Süddeutschland und Österreich.

    Umzug innerhalb von Bad Tölz, in das Gewerbegebiet, Im Farchet 26.

    2006
  • Für die professionelle Abwicklung aller Geschäftsprozesse wird 2008 die Einführung eines ERP-Systems (Business Express) von Dontenwill beschlossen.

    2008
  • 2009 folgt die Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008.

    2009
  • 2010 wird der Anbau einer Halle umgesetzt, um die Lager- und Produktionskapazitäten zu vergrößern.

    2010
  • Hohe Produktqualität und Liefertreue zahlen sich aus: 2015 werden unsere Montage- und Lagerkapazitäten nochmals erweitert.

    Die Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2015 folgt.

    2015
  • 2017 25-jähriges Jubiläum zur Selbstständigkeit im Bereich Kabelkonfektion und mittlerweile auch in den Bereichen Kunststofftechnik und Metallverarbeitung.

    2017
  • 2017/18 treten die Nachfolger aus der Familie in das Unternehmen ein. Dabei übernimmt Thomas Maximilian Goldhofer die Entwicklung von Neuprojekten und Magdalena Goldhofer die Finanzen.

    2018 feiert die COOP! Consulting and Operating GmbH ihr 20-jähriges Jubiläum.

    2018
  • 2019 beginnen die Planungen für einen Neubau zur Erweiterung.

    2019
  • Namensänderung: Zukünftig wird das Unternehmen unter dem neuen Namen Coop Systems GmbH firmieren.

    2020

… Fortsetzung folgt.